letzte Änderung auf dieser
Seite: 22.07.2015

Besucherzähler seit
dem 30.12.2004:

counter

Datum / Uhrzeit:


(c) - Jens Haipeter
2004 -

 
Programm PNG-Shot

Aktuelle Version: PNG_Shot_V_003.150.722 vom 22.07.2015

Neue Funktionen in Version

- Anpassungen PureBasic

Inhalt PNG_Shot-Site:
- Download
- Was kann PNG_Shot

- Hauptfenster
- Bearbeitenfenster
- MovieShot
- sonstiges (Bilder und History)

Download-Tipp.de Rating
image

Betriebssystem:
Windows
Versionen:
98SE, ME, 2000, XP, Server2003, Vista, Windows 7, Windows 8

Download von PNG_Shot, aktuelle Version

Download aus der Downloadarea

Was ist / kann PNG_Shot ? (diese Angaben beziehen sich immer auf die aktuelle Version)

Allgemeines:

PNG_Shot ist eine Gemeinschaftsarbeit von mir und Falko Lünsmann www.falko-pure.de

Das erste offizielle Release fand im März 2005 statt (12./13.03.2005).

Wichtige Hinweise vorweg:

- Shot sind immer nur von der maximalen Bildschirmgröße möglich
- Nachbearbeitungen sind auch von größeren Bilder möglich
- Die Fenstergröße z.B. des Bearbeitenfensters passen sich an die Bildschirmgröße an
- es können auch “fremde” Bilder zur Nachbearbeitung geladen werden
- bei Nachbearbeitungen ist immer nur “Speichern unter ...” erlaubt und offen
- unterstützt werden die Grafikformate *.bmp, *:jpg und *.png

Achtung: ab Version V2.5.xxx ist ein Setup erforderlich, dazu einfach die setup_png_shot.exe starten. Vorher sollten wesentlich ältere Versionen entfernt werden, V2.03 ff. können bestehen bleiben, allerdings sollte das Setup dann in den Ordner hinein ausgeführt werden wo sich diese derzeit befinden. (Siehe auch Bilderseite).

CHM-Hilfe:

Ab Version 2.5.012 ist ein CHM-Hilfefile enthalten (F1/Menu/Systray). Dieses befindet sich als Include in der Setup.exe, wie die anderen Zusatzkomponenten auch. Sie können diese Hilfe auch separat herunter laden, da die meisten Funktionen auch in älteren Versionen des Programms bereits enthalten waren, jedoch haben sie vor der oben genannten Version nicht die Möglichkeit, die Hilfe aus dem Programm heraus aufzurufen, gleichwohl können Sie die Selbe aus dem Ordner heraus starten.

Hinweise zur Texteinfügung in Bilder

Beachten Sie bei der Einfügung von Bildstempeln in Bilder, das gegen Urheberrechte an Bildmaterial verstoßen werden könnte, falls ein eigener Bildstempel diese nicht erkennbar belässt.

nach oben

Funktionsumfang Hauptfenster:

Erzeugung von ScreenShot als “Hauptursache” für die Erstellung des Programms überhaupt.

Und zwar sind 3 Arten von Shot möglich:
- Shot des gesamten Bildschirmes
- Shot des aktiven (blau hinterlegten) Fensters
- Shot eines Ausschnittes des Bildschirmes (Rechteck-, Ellipse- und Freihand) optional mit oder ohne Rahmen.
- von Twainquelle lesen

Alle Shot werden mit einer Verzögerungszeit ausgeführt, die Sie in den Einstellungen von 2 bis 30 Sekunden verändern können. Die gemachte Angabe wird gespeichert bis zum nächsten Neustart des Programms.

Als kleine Zugabe können auch von einigen Movie-Formaten einzelne Bilder herausgelöst werden mit dem Programmteil “MovieShot”

nach oben

Funktionsumfang Listenansicht vorhandener Bilder

- verschieben, kopieren, löschen, umbenennen von Bildern in den o. g. Formaten
- öffnen zur Ansicht, zum Bearbeiten und zum Ausdruck aus der Liste
- verschiedene Anzeigefilter
- speichern der letzten 10 voneinander verschiedenen Quellenordner
- eine Resizefunktion die seriell ALLE im angewählten Ordner befindlichen Bilder
  auf ein Format Ihrer Wahl bringt, mit und ohne Randeinfärbung (Tumnail/MediumSize)
  ab Version 2.5.006 auch mit laufender Nummer als neuen Namen (z.B. für Webseiten).
- eine Vorschau im Format 120*90
- Anwahl verschiedener Funktionen durch Linksklick auf das Vorschaubild
- SlideShow der Bilder im aktuell offenen Ordner (ab V2_03)
- Erstellung und Entfernung von Ordnern in der Listenansicht
- Serienkopie von Bildern in einem Ordner, Dateiname auch als Nummer mit Datum möglich
- Rasterbilderstellung aus Vorlage
- Erstellung von Gradientbildern
- Serienumbenennung von Dateien im geöffneten Ordner (z.B. zum entfernen ungewollter Zeichen im Namen)

nach oben

Funktionsumfang des Bearbeitenfensters

- speichern des gemachten Shot mit einem Vorgabenamen (fullshot, winshot, selshot)
- speichern in einem Ordner / mit einem Namen Ihrer Wahl (letzter Ordner wird gespeichert)
- Ausdruck des aktuell offenen Bildes in seinem jeweiligem Zustand
- Drehung um +/- 90 Grad, Spiegelung vertikal und horizontal (nicht Tumbnail und Icon)
- Einfügen eines Bildstempels
- Bearbeitung des Bildstempels mit Voransicht
- Einfügen von Datum und Uhrzeit in das Bild
- verzerren in verschiedene Vorgabeformate
- verändern der Größe mit Beachtung der Seitenverhältnisse und ohne diese
- Zu- und Abschaltung der Seitenverhältnisse
- Wiederherstellung des Ausgangszustandes nach laden oder Shot
- wahlweise Erstellung eines Tumbnail 120*90 aus dem Ursprungsbild
- farbiger Rand um Tumbnail, wenn das Format nicht 120*90 erreicht
- Farbauswahl für diesen Rand
- wahlweise Erstellung eines Icon 16*16, 32*32, 48*48 (auch transparent) aus dem Ursprungsbild
- die meisten Funktionen sind aus der ToolBar erreichbar
- Thumbnail können wahlweise als *.jpg, *.png oder *.bmp gespeichert werden
- Icon werden immer als *.ico gespeichert
- Die SlideShow ist mit einem kleinen Update ab 09.10.2005 auch aus dem Bearbeiten Fenster möglich
- Rasterbild aus der Vorlage, dem soeben erstellten Shot nach speichern erstellen

nach oben

Funktionsumfang von MovieShot

- EinzelShot auf das aktuelle Bild, Rückkehr zu PNG_Shot in die Bearbeitung, dort dann speichern
- SerienShot auf alle oder eine Auswahl der Frame mit Speicherung in einem Ordner
- EinzelShot mit Speicherung in einem Ordner
- Abspielen der zugelassen Movie-Typen
- Einzelbildfortschaltung

nach oben

Funktionsumfang ImagePrinter

Das Druckprogramm ImagePrinter ist eine separate Software näheres dazu siehe dort.

Funktionsumfang IconMaker

Der IconMaker ist eine separate Software näheres dazu siehe dort.

sonstiges

Um die Programmgeschichte von PNG_Shot zu lesen klicken Sie bitte hier: PNG_Shot History

Um Bilder von PNG_Shot zu sehen klicken Sie bitte hier: PNG_Shot Bilder